Du bist momentan nicht eingeloggt | Login | Registrieren

Aktuell

ABTEILUNGSVERSAMMLUNG ABTEILUNG LEICHTATHLETIK

15.10.2018 - Von Autor

Liebe Mitglieder der Abteilung Leichtathletik,
hiermit ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder der Abteilung Leichtathletik zur diesjährigen Abteilungsversammlung.
Am 7. November 2018 um 19.30 Uhr im Versammlungsraum der TG Nürtingen (1. Stock) werden neben allgemeinen Themen insbesondere die Neuwahlen einen wesentlichen Punkt der Versammlung einnehmen.
Wir würden uns über eine zahlreiche Beteiligung sehr freuen.
Gerhard Klinger, Abteilungsleiter

Letzte Meldung: Adolf Appel wird in Malaga Weltmeister!

24.09.2018 - Von G. Klinger

Und wieder schlägt ein Leichtathletik-Senior zu:
Adolf Appel, der Württembergische Rekordhalter im Kugelstoßen der Klasse M80, erreicht in Malaga bei den Seniorenweltmeisterschaften der Leichtathleten seinen größten Erfolg:

Mit 7,65 m im Dreisprung verweist er Karlheinz Nitschke (BRD 7,47 m) und den Norweger Jahn Arv Johansen (7,46 m) auf die Plätze 2 und 3 und wird damit überraschend Weltmeister.
Im Weitsprung belegt er hinter dem Deutschen Karl Schmid (3,78 m) und dem Argentinier Francisco Morrongielo (3,70 m) mit 3,64 m den 3. Platz und sichert sich die Bronzemedaille.

Alle Achtung für diese Leistungen für einen über 80 Jahre alten Athleten!

Andy Deuschle Vizeweltmeister M50 im Kugelstoßen

11.09.2018 - Von G. Klinger

Andreas Deuschle weiter auf Erfolgskurs: Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und der Europameisterschaft setzt sich Andy die Krone auf!
Bei den Weltmeisterschaften der Senioren in Malaga holt er sich mit guten 15,54 m im Kugelstoßen die Silbermedaille. In einem starken Teilnehmerfeld gaben die Deutschen Kugelstößer den Ton an: Insgesamt landeten 5 Deutsche unter den ersten 12.
Neuer Seniorenweltmeister wurde der Spanier Gabriel Pedroso, der erst im letzten Versuch den lange führenden Andreas Deuschle mit 16,28 m übertraf. Die Bronzemedaille sicherte sich der Niederländer Iwan Kees Groothuijse mit 15,26 m.
Damit krönte Andy eine überragende Leichtathletik-Saison 2018.

Damit nicht genug: Keine 3 Tage später holte sich Andy bei den Weltmeisterschaften der Highländer in Stuttgart in seiner Altersklasse insgesamt 6 Weltmeistertitel und 2 Vizeweltmeistertitel in den Einzeldisziplinen und gewann überlegen den Weltmeistertitel in der Gesamtwertung! Chapeau!

TGN-Staffel bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock

30.07.2018 - Von Steffen Gross

Auf dem Bild von links nach rechts: Julius Fey, Lukas Marx, Louis Deuschle, Gabriel Wankmüller

Schon seit einigen Jahren betreiben Louis Deuschle, Julius Fey, Gabriel Wankmüller und Lukas Marx Leichtathletik bei der TG Nürtingen. Unzählige 4x100m Staffeln sind sie in dieser Zeit zusammen gelaufen, mal mehr und mal weniger erfolgreich. In diesem Jahr konnten sie sich erstmals für die Deutschen Jugendmeisterschaften qualifizieren. Die fanden ausgerechnet in Rostock statt, so weit von Nürtingen entfernt wie irgendwie möglich. Trotzdem wollte man sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen lassen und machte sich bereits einen Tag vorher auf den langen Weg an die Ostsee. Ca. 1800 km auf der Straße für 400 m auf der Bahn… ca. 20 Stunden im Auto für knapp 45 Sekunden Wettkampf…
Nach der Ankunft stand erst einmal ein Bad im Meer bei Warnemünde auf dem Programm, bevor es am Sonntag hochmotiviert ins Leichtathletikstadion ging, fest entschlossen eine neue Bestleistung aufzustellen. Ob es dann an den Strapazen der Fahrt, an der Aufregung oder einfach an der Tatsache lag, dass man nicht den besten Tag erwischte, dass lediglich eine Zeit von 44,70 s und damit Platz 21 heraussprang, am Ende spielte es keine Rolle. Es war für alle ein außergewöhnliches Erlebnis, sich mit den besten Jugendsprintern Deutschlands messen zu können, dass das ohnehin sehr gut funktionierende Team noch mehr zusammengeschweißt hat. Und schon während der Rückfahrt wurden neue...

Regional-Einzelmeisterschaften für U16/U14 Wendlingen

23.07.2018 - Von G. Klinger

Auf dem Bild: Die 4x75m Staffel mit Kaja Kühfuß, Rosa Reiser, Jule Rieber und Julia Abröll

Die Am vergangenen Wochenende fanden in Wendlingen die Regionalmeisterschaften (Kreis Esslingen, Tübingen und Reutlingen) der Schülerinnen und Schüler statt.

Die TG war mit einer großen Mannschaft am Start und konnte 3 Meisterschaften (Jule Rieber über 75m und im Weitsprung) und Julia Abröll (800 m) mit an die Neckarstadt nehmen.
David Quast (75m), Rosa Reiser (800m) und Kaja Kühfuß (75m) komplettierten die Titel mit ihren 2. Plätzen.
Jeweils einen guten 3. Platz erreichten Claudius Weckerle (Speerwerfen), Christos Pindonis (Kugelstoßen) und Natascha Fischer (Diskuswerfen) sowie die 4x75m Staffel mit Jule Rieber, Julia Abröll, Rosa Reiser und Kaja Kühfuß.

Die weiteren Ergebnisse und Platzierungen der Schülerinnen und Schüler aus Nürtingen:

Weibliche Jugend U16: W14
Diskuswurf (1 kg) (Finale) - Jugend W14
Alicia Gelfort - Platz 5 - 15,53m

Männliche Jugend U14: M13
Weitsprung (Finale) - Jugend M13
Juli Hummel - Platz 16 - 3,65m
75 m Lauf (Finale) - Jugend M13
David Quast - Platz 2 - 10,29sec
Weitsprung (Finale) - Jugend M13
David Quast - Platz 8 - 4,33m
Speerwurf (400 g) (Finale) - Jugend M13
David Quast - Platz 6 - 24,24m

Männliche Jugend U14: M12
800 m Lauf (Finale) - Jugend M12
Tore Reiser - Platz 6 - ...

Württ. Meisterschaften U16

23.07.2018 - Von G. Klinger

Bei den am 21.7.2018 stattgefundenen Württembergischen Meisterschaften der Klasse U16 in Heidenheim war Alicia Gelfort die einzige Teilnehmerin der TG Nürtingen.
Mit 17,09 m im Hammerwerfen konnte sie eine Bestleistung in dieser Disziplin aufstellen und belegte im Endkampf des Wettbewerbs den 5. Platz.

Ba-Wü Mehrkampfmeisterschaften Aktive und U18

23.07.2018 - Von P. Pugge

Am vergangenen Wochenende, 14./15.07.2018, fanden in Weingarten die Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften der Aktiven und U 18 statt. Von der TG Nürtingen konnte sich bei der weiblichen Jugend U18 nur Nicola Puggé für diesen Wettkampf qualifizieren.

Als erste Disziplin war der Hochsprung an der Reihe. Sie sprang 1,40 m hoch und war mit sich selbst nicht ganz zu frieden. Danach folgte der 100 m- Hürden-Lauf. Sie kam gut durch und erzielte eine neue persönliche Bestleistung von 17,00 sec. Als 3. Disziplin folgte nun das Kugelstoßen. Im Training hatte es zuletzt nicht mehr so gut geklappt, doch im Wettkampf funktionierte es. Sie stieß die Kugel auf sehr starke 11,86 m. Auch diese Weite bedeutete Bestleistung. Ihre alte Marke lag bei 10,92 m. Zum Abschluss des ersten Tages folgte noch der 100 m-Lauf. Mit leichtem Gegenwind erreichte Nicola nach 13,48 sec das Ziel. Mit diesen Leistungen sammelte sie 2448 Punkte und belegte in der Vierkampf-Wertung den 18.Platz.

Der Sonntagmorgen startete mit dem Weitsprung. Mit etwas schweren Beinen erreichte sie 4,74 m. Als sechste Disziplin stand das Speerwerfen auf dem Programm. Hier warf Nicola gleich im 1. Versuch hervorragende 39,16 m. Dies bedeutete auch wieder persönliche Bestleistung. Sie verbesserte ihre Bestleistung um über 1 m. Im abschließenden 800 m-Lauf ging ihr etwas die Puste aus und sie überlief die Ziellinie nach 2:54,07 min. Nicola belegte in einem starken Teilnehmerfeld mit 4011 Punkten...

Hochsprungmeeting Musberg

19.07.2018 - Von G. Klinger

Traditionell trägt der TSV Musberg im Juli jeden Jahres ein Hochsprungmeeting für alle Altersklassen durch. Daran teilgenommen haben von der TG Nürtingen David Quast (13), Jean-Pomme Prou (M12) und Rosa Reiser (W12).

David konnte mit sehr guten 1,52m bei den 13-jährigen den Sieg mit nach Hause nehmen. Jean-Pomme, der bei den 12-jährigen startete, gewann seinen Wettbewerb mit 1,36m ebenfalls. Einen guten 3. Platz sicherte sich in Musberg Rosa Reiser in der Klasse W12 mit ihren übersprungenen 1,24m.

Auf dem Bild von links nach rechts: David, Jean-Pomme, Rosa

"Paul-Kuppler-Sprinthock"

15.07.2018 - Von G. Klinger

Am vergangenen Freitag konnte die Abteilung Leichtathletik der TG Nürtingen zum 3. Mal bei strahlendem Sonnenschein und tollen äußeren Bedingungen den „Paul-Kuppler-Sprinthock“ durchführen. Diese zu Ehren des langjährigen Abteilungsleiters und landesweit anerkannten Leichtathletikfachmannes Paul Kuppler durchgeführte Veranstaltung konnte wieder über 120 Athletinnen und Athleten aus allen Altersklassen von 6 bis 66 Jahren aus 20 Vereinen der Leichtathletikregion auf die Neckarau locken.

Zum einen konnten sich die Athletinnen und Athleten in den selten gelaufenen Sprintdisziplinen über 50m und 75m messen, zum anderen auch ihre Leistung über die 100m testen. Bei den Kindern U10 und U12 fanden die Hindernis-Sprint-Staffeln über 50m großen Anklang, bei den älteren Teilnehmern standen die Mixed-Staffeln auf dem Programm. So konnten neben den Freizeitsportlern auch ambitionierte Leistungssportler ihre spezielle Wettkampfstrecke finden. Dieser einzigartige Wettkampf bot somit den „Rekordjägern“, dem „Spaßläufer“ und den vielen Nachwuchsläufern aus der Kinder- und Jugendklasse die Gelegenheit, ihren Sport auszuüben.

Der Vorstand der TG Nürtingen Hartmut Binder konnte verschiedene Ehrengäste, unter anderem auch Bürgermeisterin Annette Bürkner, die selbst lange Jahre in der Leichtathletik ihr Hobby fand und den Vorsitzenden des Leichtathletikkreises Esslingen Martin Moll begrüßen. Auch viele ehemalige Weggefährten vom Sprinter...

Paul-Kuppler-Sprinthock am 13. Juli

26.06.2018 - Von G. Klinger

Zum 3. Mal wird in Nürtingen der Paul-Kuppler-Sprinthock in Nürtingen (Stadion Neckarau) ausgetragen. Am Freitag, 13. Juli beginnt der Wettkampf um 17 Uhr mit den 6x50m Hinderniss-Sprint-Staffeln der Kinder U12 und U14.
Wir freuen uns auf die vielen Teilnehmer aus der Region und wünschen allen viel Spass und Erfolg an diesem außergewöhnlichen Wettkampf.


Hier die Ausschreibung des Wettkampfes:

Süddeutsche Meisterschaften Aktive/U20/U18 in Erding

26.06.2018 - Von G. Klinger

Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der beiden Jugendklassen U20 und U18 gingen in diesem Jahr lediglich 2 Teilnehmer der TG Nürtingen an den Start.
In der Aktivenklasse konnte Michael Salzer im Diskuswerfen mit einer Weite von 56,01 m die Vizemeisterschaft nach Nürtingen holen. Den Sieg in dieser Disziplin holte sich Christian Zimmermann mit 58,37 m.
Die noch der Klasse U 18 angehörende Nicola Pugge konnte mit dem Speer erneut eine ansprechende Leistung bringen und warf 34,94 m, was ihr im sehr starken Feld zu Platz 11 reichte.

Regional- und Kreismeisterschaften Hürden

24.06.2018 - Von Steffen Gross

Eine Athletin und ein Athlet der TG nahmen am 20.06.2018 bei den Regional- und Kreismeisterschaften über die Hürdenstrecken in Neckartenzlingen teil.

Nicola Puggé verbesserte ihre persönliche Bestleistung über 100 m Hürden um 17 Hundertstel und wurde in der Klasse der weiblichen Jugend U18 mit einer Zeit von 17,30 s Fünfte in der Region und Dritte im Kreis.
Gar um 63 Hundertstel konnte Julius Fey seine Bestleistung über 110 m Hürden steigern. Er lief starke 15,61 s und belegte damit in der Klasse der männlichen Jugend U20 Platz 3 in der Region und wurde Vizekreismeister.

Badern-Württ. Meisterschaften U 20 in Tübingen

18.06.2018 - Von Steffen Gross

Bronze für die 4x100m Staffel der männlichen U20 bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften.

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U20 in Tübingen erreichte die 4x100m Staffel der männlichen U20 den dritten Platz. Getrübt wurde die Stimmung allerdings durch die schwache Zeit. 44,87 s waren zwar nicht schlecht, angesichts der Tatsache, dass die Staffel eine Woche zuvor in selber Besetzung noch starke 43,53 s gelaufen war und die siegreiche Staffel lediglich eine Hundertstel schneller lief, sind die Ansprüche inzwischen höher.
Trotz allem war die Bronzemedaille der bislang größte Erfolg für Louis Deuschle, Julius Fey, Gabriel Wankmüller und Lukas Marx, die sich nun in den nächsten Wochen voll und ganz auf die Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften konzentrieren können, die Ende Juli in Rostock stattfinden.

Württ. Bestenkämpfe U 14 in Nagopld

18.06.2018 - Von G. Klinger

Als einzige Starterin der TG Nürtingen absolvierte Jule Rieber bei den Württ. Bestenkämpfe in Nagold einen 4-Kampf.
Sie konnte in ihrem ersten Meisterschaftswettkampf auf Anhieb mit 1666 Punkten einen guten 14. Platz unter 35 gestarteten Mehrkämpferinnen erreichen. Zudem stellte sie im Ballwurf (37 m) und im Weitsprung (4,41 m) zwei neue Bestleistungen auf. Komplettiert wurde der gute Mehrkampf mit 10,80 sec über 75 m und 1,16 m im Hochsprung.

Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften in Ulm

11.06.2018 - Von M. Pugge

Siegerehrung Speerwerfen U18 - Nicola zweite von rechts

Am letzten Wochenende, 09./10.06.2018 fanden in Ulm die Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften der Aktiven und U 18 statt.

In der Männerklasse setzte sich Michael Salzer im Diskuswerfen durch. Er warf gleich im ersten Versuch 55,24 m und diese Weite reichte, um Baden-Württembergischer Meister zu werden. Er lag am Ende 8 cm vor dem Zweitplatzierten.

Auch 2 Athletinnen der TG Nürtingen aus der Altersklasse U18 starteten in Ulm .
In der U 18 startete Anna Hamann wie gewohnt über 100m. Im Vorlauf noch 12,84 sec unterwegs, steigerte sie sich im Zwischenlauf auf 12,82 sec. Leider verfehlte sie mit dieser Zeit den Einzug ins Finale, bestätigte jedoch ihre derzeit gute Form.
Nicola Puggé startete am Sonntag im Speerwerfen. Im Gewitter von Ulm erreichte sie mit der Weite von 35,40 m den Endkampf und belegte am Ende den 6. Platz.

Mannschaftsmeisterschaften des Kreises Esslingen in Weilheim

11.06.2018 - Von Steffen Gross

Die Mannschaftsmeisterschaften des Kreises Esslingen, die am 10.06.2018 in Weilheim stattfanden, waren ein voller Erfolg für das Team der männlichen Jugend U20 der TG Nürtingen.

Der Wettkampf begann mit etwas Verspätung mit den 800m-Läufen. Hier waren Yannick Puggé und Marc Hecker für die TG am Start. Yannick, der sich in dieser Saison anlässlich seines Sportabiturs mehr auf die kurzen Strecken konzentriert hatte, konnte lange in der Spitzengruppe mithalten und fiel erst auf den letzten 200 m zurück. Seine Zeit von 2:19,94 min war aber immer noch ordentlich. Für Marc, der in der Wintervorbereitung mehrere Monate verletzungsbedingt pausieren musste, war es ein schweres Rennen. Mit schmerzendem Knie quälte er sich aber trotzdem ins Ziel. Mit seiner Zeit von 2:33,64 blieb er zwar ein paar Sekunden unter seiner Bestleistung, konnte aber immerhin einige Punkte für das Teamergebnis beitragen.

Bärenstark präsentierte sich die TG dann in der zweiten Disziplin, den 100 m. Hier waren Julius Fey und Lukas Marx am Start. Beide gewannen ihre Läufe mit großem Abstand und konnten ihre persönlichen Bestleistungen um jeweils ca. 2 Zehntel steigern. Beide lagen mit 11,61 s und 11,63 s nur äußerst knapp auseinander, aber deutlich vor der Konkurrenz.
Es folgte das Highlight des Tages, die 4x100m-Staffel, Paradedisziplin der TG-Jungs. Louis Deuschle, Julius Fey, Gabriel Wankmüller und Lukas Marx liefen ein furioses Rennen. Nachdem Lukas das...

Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften

06.06.2018 - Von G. Klinger

Neben einigen sehr guten Ergebnissen der Nürtinger Senioren bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften ragte eines heraus:Adolf Appel (Klasse M80) springt mit 7,83 m württembergischen Rekord im Dreisprung! Im Kugelstoßen erreichte er im letzten Versuch 11,21 m und erhielt auch hier die Goldmedaille.
Mit der sehr guten Weite von 15,42 m mit der 6-kg-Kugel gewann Andreas Deuschle fast erwartet das Kugelstoßen der Klasse M50.
Ebenfalls den Titel sicherte sich Siegfried Greiner im Hammerwerfen mit 34,29 m in der Klasse M 65, während er im Diskuswerfen mit 39,99 m knapp auf Platz 2 verwiesen wurde.
Lisbeth Greiner gewann ebenfalls das Hammerwerfen (19,68 m) und wurde im Kugelstoßen mit 5,75 m Zweite.
Gotthold Knecht, der Nürtinger "Vielstarter" erreichte mehrere gute Plazierungen, wobei sein 1. Platz im Dreisprung mit 7,95 m in der Klasse M 65 hervorzuheben sind.

Regional/Kreismeisterschaften Aktive/U20/U18 in Reutlingen

24.05.2018 - Von G. Klinger

Bei den am Wochenende stattfindenden Kreis- und Regionalmeisterschaften in der Aktiven- und Jugendklasse U20 und U18 in Reutlingen konnte die TG Nürtingen mit dem Ergebnis zufrieden sein.
Mit einem relativ kleinen Starterfeld konnten immerhin 4 Kreismeistertitel und 2 Regionalmeistertitel mit nach Hause genommen werden.

So holte sich Anna Hamann (U18) mit der sehr guten Zeit von 12,79 sec den Titel über 100m. Leider stürzte sie im 200m-Lauf und konnte so ihre Chance auf den 2. Titel nicht wahrnehmen. Lucie Stutz (U18) gewann das Finale über 800 m in 2.38.09 min bei den Kreis- und den Regionalmeisterschaften.

Ebenso mit zwei Titeln ging unser Highländer Andreas Deuschle aus dem Wettkampf: Mit 14,51m mit der 7,25kg-Kugel sicherte er sich beide Titel bei den Männern.
Überraschend gewann Lukas Marx die 100 m in der Klasse U20 in 11,81 sec.bei den Kreismeisterschaften.

Weitere gute Ergebnisse und Platzierungen können in der Ergebnisliste verfolgt werden.

Kreis-Einzelmeisterschaften U16/U14/U12 in Leinfelden

14.05.2018 - Von Silvia Ochs

Die Mannschaft U12 in "Startposition"

Mit einem großen Team von 25 Kindern ging die TGN-Leichtathletik bei den Kreis-Einzelmeisterschaften am Sonntag in Leinfelden an den Start. Der anfängliche Platzregen war schnell vergessen und die Jungs und Mädels der Klassen U12 und U14 zeigten, was in ihnen steckt. Insgesamt fünf Kreismeistertitel wurden dabei nach Nürtingen geholt:

- W13, 800m: Julia Abröll in 2:44,55 min.
- M11, Ballwurf: Maliik Deuschle mit 42,50m
- M13, 75m: David Quast in 10,65s
- M13, Kugel: Matteo Redinger mit 8,31m
- M13, Speer: Matteo Redinger mit 30,48m

Weitere Plätze auf dem Siegertreppchen erreichten:
- W12, 75m: Kaja Kühfuß in 10,76s (2. Platz)
- W13, Hochsprung: Nadine Trautmann mit 1,31m (2. Platz)
- W13, Diskus: Natascha Fischer mit 18,24m (2. Platz)
- M10, Weitsprung: Tom Speidel mit 3,71m (2. Platz)
- M12, Hochsprung: Stefan Weis mit 1,20m (2. Platz)
- M13, Hochsprung: David Quats mit 1,42m (2. Platz)
- U14, 4x75m-Staffel: Prou – Weis – Weckerle – Quast in 44,69s (2. Platz)
- W13, Kugel: Natascha Fischer mit 7,62m (3. Platz)
- M12, Hochsprung: Jean-Pomme Prou mit 1,20m (3. Platz)
- M12, Hochsprung: Claudius Weckerle mit 1,20m (3. Platz)

12 weitere Platzierungen unter den besten Acht und unzählige Bestleistungen der Nürtinger Kids und insgesamt vier Staffeln (2x Mädels, 2x Jungs) führten zu einer super Stimmung im Team. Der...

8. REISER regelt`s Kugelstoß-Cup mit zwei Stadionrekorden!

14.05.2018 - Von Silvia Ochs

Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern stellten am heutigen Samstag Alina Kenzel mit 17,47m und Tobias Dahm mit 19,36m einen neuen Stadionrekord im Kugelstoßen auf. Bei einem hochklassigen Wettkampf wurde die 7,25kg schwere Männerkugel gleich achtmal über 19m gestoßen, die 4kg schwere Frauenkugel flog sechsmal über 17m.

Einen neuen Württembergischen Rekord verbuchten die Kampfrichter für Andreas Deuschle von der TGN mit 15,35m im Kugelstoßen der M50 bei seinem Sieg vor Mike Puggé (TGN) mit 13,11m. Weitere Spitzenresultate für die TGN-Athleten lieferten Michael Salzer mit 55,94m im Diskuswerfen der Männer und Nicola Puggé mit 38,39m und neuer persönlicher Bestleistung im Speerwerfen der weiblichen Jugend U18.

Regionalmeisterschaften Hammerwurf in Nürtingen

14.05.2018 - Von Emmanouilidis/Klinger

Bei den Kreis- und Regionalmeisterschaften im Hammerwerfen, die am vergangenen Freitag auf der Neckarau ausgetragen wurden, konnte Natascha Fischer 2 Titel holen. Sie wurde mit genau 30 m im Hammerwerfen Kreis- und Bezirksmeisterin in der Klasse W13!
Hier die Resultate der Teilnehmer der TG:

Kreismeisterschaften:

Jugend W14
Hammerwurf (3 kg) (Finale)
Alicia Gelfort, Platz 4, 16,75m, BL


Hammerwurf (2 kg) (Finale)
Natascha Fischer, Platz 1, 30,00m, BL
Lisa Kühn, Platz 3, 21,89m, BL

Regionalmeisterschaften:

Jugend W14
Hammerwurf (3 kg) (Finale)
Alicia Gelfort, Platz 4, 16,75m, BL

Jugend W13
Hammerwurf (2 kg) (Finale)
Natascha Fischer, Platz 1, 30,00m, BL
Lisa Kühn, Platz 3, 21,89m, BL

Auf dem Bild: 2. von rechts Natascha Fischer, ganz rechts Lisa Kühn

Kurzmeldung

14.05.2018 - Von G. Klinger

Beim Schülersportfest in Ostelsheim erreichte Stefan Weis (M12) im Vierkampf mit 1 188 Punkten Platz 1. Jule Rieber erreichte 1 619 Punkte und landete in der Klasse W 12 auf Platz 15.

WERFERTAG NÜRTINGEN 2018

10.05.2018 - Von Silvia Ochs

Für die 8. Auflage des REISER regelt`s-Kugelstoß-Cups und landesoffenen Werfertages am Samstag ab 10:30 Uhr im Nürtinger Stadion Neckarau haben sich zahlreiche national und international erfolgreiche Athletinnen und Athleten angekündigt. Neben dem Goldmedaillengewinner der Paralympics 2016 in Rio de Janeiro, Niko Kappel sind beim TOP-Wettkampf im Kugelstoßen mit Tobias Dahm und Simon Bayer auch zwei potenzielle 20m-Stoßer am Start.

Die Wettbewerbe beginnen am Vormittag mit den Jugend- und Seniorenklassen. Gleich beim Kugelstoßen der Senioren wartet mit dem frischgebackenen Europameister im Kugelstoßen der Männer M50, Andreas Deuschle ein erstes Highlight auf die Zuschauer. Mit 15,29m gewann Deuschle bei den Senioren-Hallenmeisterschaften im März dieses Jahres in Madrid die Goldmedaille. Am Samstag möchte er vor heimischem Publikum demonstrieren, wie weit ein „Highlander“ die 6kg schwere Kugel stoßen kann.

Auch im Diskuswerfen und Speerwerfen haben sich zahlreiche Athletinnen und Athleten aus den Wurfkadern des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes angemeldet, so dass die Wurfgeräte auch mal 50 oder 60m durch die Nürtinger Luft fliegen werden. Für den TOP-Wettbewerb im Kugelstoßen der Frauen und Männer, der um 15:00 Uhr beginnt, sind große Namen und internationale Beteiligung angekündigt. Peter Salzer hat es als zuständiger Landestrainer für das Kugelstoßen in Baden-Württemberg wieder einmal geschafft, TOP-Athletinnen und...

U18 Mehrkämpferinnen in Bernhausen

10.05.2018 - Von Mike Pugge

In der weiblichen U 18 nahmen Annalena Six im Vierkampf und Nicola Puggé im Siebenkampf an den Kreis- und Regionalmeisterschaften im Mehrkampf teil.

Annalena lief am Samstag bei ihrem ersten Lauf über 100m Hürden in 19,73 s. Anschließend stieß sie die Kugel auf 7,42m und überquerte im Hochsprung die Latte bei 1,32 m, wobei sie denkbar knapp an ihrer Bestleistung von 1,36m scheiterte. Mit den abschließenden 100 m in 14,46 s erreichte sie 1650 Punkte und belegte in der Kreiswertung einen 8. und in der Regionalwertung einen 13.Platz.
Nicola belohnte sich im Siebenkampf für das gute Wintertraining mit einer eingestellten und fünf neuen Bestleistungen. In Ihrem zweiten Lauf über die 100 m Hürden verbesserte sie sich auf 17,47 s. In der 2. Disziplin, dem Kugelstoßen, stieß sie die Kugel auf sehr gute 10,92m und steigerte somit ihre persönliche Bestleistung um über 60cm. Im Hochsprung stellte sie ihre Bestmarke mit 1,44 m ein. Zum Abschluss des ersten Tages konnte Nicola sich auch im 100m auf 13,33 s verbessern. Die Summe dieser Leistungen brachten ihr 2402 Punkte, den dritten Platz im Kreis Esslingen und den sechsten in der Region ein.
Am Sonntagmorgen ging es für Nicola mit der Punktesammlung weiter. Mit etwas schweren Beinen vom Vortag kam sie im Weitsprung mit 4,87 m nur drei Zentimeter unter ihre Bestweite. Im Speerwurf hatte Nicola sich dieses Jahr bereits deutlich von 30 m auf knapp über 34 m verbessert. Hier konnte sie sich noch...

Kreis- und Regional-Mehrkampfmeisterschaften 5./6. Mai, Teil 1

07.05.2018 - Von Emmanouilidis/Klinger

Auch in der Klasse M12 und M13 waren einige Schülerinnen und Schüler der TG Nürtingen am Start. Nachfolgend sind alle Teilnehmer, ihre Leistungen und die Platzierungen aufgeführt.

Besonders hervorzuheben sind Claudius Weckerle und David Quast: Claudius belegte in der Klasse M12 mit 1429 Punkten bei den Kreismeisterschaften den 1. Platz (Regionalmeisterschaften Platz 5) und David Quast konnte sich bei den Kreismeisterschaften in der Klasse M13 den 3. Platz erkämpfen (Regionalmeisterschaften ebenfalls Platz 5).

Im Bild Claudius Weckerle und David Quast

Hier die Platzierungen und Leistungen der TGN-Kinder in den Klassen M/W12 und M/W 13 im Einzelnen:

Jugend M13
4-Kampf (Finale) - Jugend M13
David Quast 2005 PLATZ 3. 1.553 PUNKT (BL)
(75m / Weit / Ball / Hoch)
10,61 3,90 35,50 1,36
447 376 324 406

Jugend M12
4-Kampf (Finale) - Jugend M12
Claudius Weckerle 2006 PLATZ 1. 1.429 PUNKT (BL)
(75m / Weit / Ball / Hoch)
11,52 4,13 42,50 1,16
363 402 369 295

Jugend W13
4-Kampf (Finale) - Jugend W13
Julia Abröll 2005 PLATZ 6. 1.444 PUNKT (BL)
(75m / Weit / Ball / Hoch)
10,99 3,95 18,00 1,20
428 429 272 315

Emily Fath 2005 PLATZ 9. 1.386 PUNKT ...

Kreis- und Regional-Mehrkampfmeisterschaften 5./6. Mai, Teil 2

06.05.2018 - Von Silvia Ochs

Vielseitigkeit, Kampfgeist und Durchhaltevermögen bewiesen die TGN-Leichtathleten am Wochenende bei den Mehrkampfmeisterschaften in Bernhausen. Bei sommerlichen Temperaturen und stark böigem Wind im Fleinsbachstadion mußten die Athletinnen und Athleten ihre Anpassungfähigkeit unter Beweis stellen.

Die Kinder U12 waren mit zwei Mädels und drei Jungs im Dreikampf am Start und sammelten ihre Punkte beim 50m-Lauf, beim Weitsprung und beim Ballwurf: Nele Lehmann gewann ihren 50m-Lauf in persönlicher Bestzeit von 8,43s und belegte in der Endabrechnung auch mit persönlicher Bestleistung im Dreikampf den 10. Platz im großen Starterfeld der Kinder W11. Ida Lütze erreichte ebenfalls mit persönlicher Bestleistung im Dreikampf einen guten 11. Platz im Mittelfeld der Kinder W10.

Bei den Jungs landete die Mannschaft mit Maliik Deuschle, Tom Speidel und David Kaczmarek in der Altersklasse U12 genauso auf dem 3. Podestplatz, wie Tom in der Einzelwertung im Dreikampf der Kinder M10. Alle drei Jungs kämpften mit Feuereifer: Maliik und David stellten jeweils drei neue persönliche Bestleistungen im 50m-Lauf, im Weitsprung und im Ballwurf auf. Die 40m Ballwurf von Maliik waren sogar Tages-Bestweite bei der U12! Tom absolvierte seinen ersten Wettkampf in der Leichtathletik und glänzte vorallem mit seinen 8,16s im 50m-Sprint und 3,83m im Weitsprung.

Landesoffenes Schülersportfest in Nellingen

02.05.2018 - Von Emmanouilidis/Klinger

Mit einem großen Teilnehmerfeld waren die Schülerinnen und Schüler der TG Nürtingen beim traditionellen landesoffenen Schülersportfest in Nellingen am Start.

Neben den vielen guten Ergebnissen der Kinder in den verschiedenen Disziplinen sind besonders die Medaillenplätze (Platz 1-3 im Endkampf) zu erwähnen:

Jule Rieber, 2. Platz über 75 m in 10,74 sec
Katja Kühfuß, 3. Platz über 75 m in 11,00 sec
Jule Rieber, 3. Platz im Weitsprung mit 4,34 m
Natascha Fischer, 2. Platz im Kugelstoßen mit 7,71 m
Lisa Kühn, 3. Platz im Kugelstoßen mit 6,77 m
Stefan Weis, 3. Platz im Hochsprung mit 1,20 m

Im Bild Jule Rieber und Katja Kühfuß bei der Siegerehrung über 75 m.

Alle Teilnehmer der TG Nürtingen in Nellingen

02.05.2018 - Von Emmanouilidis/Klinger

Zum Artikel  |  

Bahneröffnung Weinstadt

29.04.2018 - Von P. Pugge

Am 28.04.2018 fand in Weinstadt eine Bahneröffnung statt und die TG Nürtingen war mit einer männlichen U 20 Staffel und 2 weiblichen U18 Athleten-/innen am Start.

Die 4 x 100 m Staffel der männlichen U20 lief gleich im erstem Rennen der Saison mit 45,08 sec. die Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaften. Die Staffel lief in der Besetzung Louis Deuschle, Julius Fey, Gabriel Wankmüller und Lukas Marx und gewann den Wettbewerb.

Bei der weiblichen Jugend U18 lief Laura Trif in ihrem ersten Rennen der Saison ebenfalls die Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaften über 100m Hürden. Sie benötigte für die Strecke 16,54 sec. und belegte mit dieser Zeit den 3.Platz.

Nicola Puggé startete zum ersten Mal auch über die 100m Hürden. Sie zeigte viel Respekt und belegte in einer Zeit von 18,03 sec. den 7.Platz. Nicola ging auch im Weitsprung an den Start. Dort verbesserte sie ihre persönliche Bestleistung auf 4,90m. Mit dieser Weite belegte sie in einem sehr großen Teilnehmerfeld den 5.Platz.

Bahneröffnung Stuttgart

29.04.2018 - Von P. Pugge

Saisonauftakt in Stuttgart am 22.04.2018

Am vergangen Sonntag gingen Fabian Fey und Nicola Puggé in Stuttgart an den Start. Für Fabian war es der 1.Start nach 2jähriger Wettkampfpause. Er startete über 100 und 200m bei den Männern. Er lief die 100m in 12,65 sec. und die 200m in 24,12sec. Beide Zeiten bedeuten für Fabian persönliche Bestleistungen.

Nicola Puggé ging bei der weiblichen Jugend U18 an den Start. Sie lief die 100m in 13,70 sec., was für sie auch eine persönliche Bestleistung war. Den Diskus schleuderte sie auf 22,88m und im Hochsprung übersprang sie 1,40m. In beiden Disziplinen belegte sie einen 3.Platz

Germanenlauf in St. Ilgen

28.04.2018 - Von G. Klinger

Am 8.4. 2018 nahm Zoufine Bare am Germanenlauf in St. Ilgen teil. Über die etwas über 5 km lange Strecke (ca 5,8 km) benötigte er 22:39 Min und belegte unter 114 Teilnehmern einen hervorragenden 2. Platz. In der Altersklasse M 30 gewann er den Wettbewerb.

Kreis- und Regionalmeisterschaften lange Staffeln in Leinfelden

22.04.2018 - Von Emmanouilidis/Klinger

Bei den am Wochenende stattfindenden Kreis- und Regionalmeisterschaften der langen Staffeln war eine große Mannschaft der Schülerinnen und Schüler am Start. In der Klasse U 14 wurden die oben stehenden Ergebnisse erreicht:

Werfertag Leinfelden

22.04.2018 - Von Emmanouilidis/Klinger/Pugge

Gleichzeitig mit den Regionalmeisterschaften fand im Stadion Leinfelden auch ein erster Werfertag im Kreis statt. Alicia (W14) Nadine Trautmann (W13) und Natascha Fischer (W13) gingen im Kugelstoßen und Diskuswerfen an den Start.

In der weiblich U18 und weibliche U16 (W15) waren ebenfalls 3 Mädchen am Start: Isabel Richter nahm im Kugelstoßen und im Speerwerfen teil. Isabell konnte in beiden Disziplinen ihre persönlichen Bestleistungen steigern. Sie stieß die Kugel auf 6,08m und der Speer flog auf 15,98m.

Bei der weiblichen Jugend U18 gingen Annalena Six und Nicola Puggé an den Start. Annalena stieß die Kugel auf 7,85m und den Speer auf 16,54m. Nicola stieß die Kugel auf gute 10,12m. Im Speerwerfen konnte Nicola ihre persönliche Bestleistung auf sehr gute 34,50m steigern und belegte damit im starken Feld einen sehr guten 2.Platz.

Die Mannschaft der TG in Leinfelden

22.04.2018 - Von Emmanouilidis/Klinger

Kurzmeldung

16.04.2018 - Von G. Klinger

Niklas Lütze (M13) nahm an den Regional/Kreis-Waldlaufmeisterschaften in Riederich teil: Er lief die Strecke von 1700 m in 7:09 Minuten und belegte Platz 10 im Kreis Esslingen.

Werfertag in Niefern-Öschelheim

15.04.2018 - Von P. Pugge

Gelungener Saisonauftakt

Am 14.04.2018 fand in Niefern-Öschelheim ein Werfertag statt. Dort starteten 4 Athleten/innen der TG Nürtingen mit 4 Siegen und vielen persönlichen Bestleistungen in die Saison.

Maliik Deuschle (M11) startete in seinem ersten Speerwerfwettkampf in der Klasse M12. Er gewann mit einer guten Weite von 25,33m.
Matteo Redinger (M12) startete im Kugelstoßen und im Speerwerfen. Er gewann beide Disziplinen erreichte im Kugelstoßen 7,76m, was eine neue persönliche Bestleistung ist, und im Speerwerfen 32,78m.

Nicola Puggé (weibliche Jugend U18) startete im Kugelstoßen, Diskus- und Speerwerfen. In allen drei Disziplinen erreichte sie jeweils einen 2.Platz. Mit dem Diskus erreichte Nicola 23,42m, im Kugelstoßen 10,28m und mit dem Speer sehr gute 33,50m. Alle drei Leistungen bedeuten für Nicola persönliche Bestleistungen.

Mike Puggé (Senioren M50) startete erstmal wieder für die TG Nürtingen. Er stieß die Kugel auf 13,14m und gewann damit den Wettbewerb. Er erreichte damit die Qualifikation für die Deutschen Senioren Meisterschaften.

Auf dem Bild: links Matteo, rechts Malik

Andy Deuschle Europameister Kugelstoßen M 50!

26.03.2018 - Von G. Klinger

Vom 19. bis 26. April 2018 fanden in Madrid die Europameisterschaften in der Halle für die Senioren statt. Die TG Nürtingen war mit 4 Teilnehmern vor Ort: Lisbeth Greiner, Gotthold Knecht, Siegfried Greiner und Andreas Deuschle. Neben guten Ergebnissen der TG-Starter sind besonders zwei besonders hervorzuheben:

Nach seinem Gewinn im Kugelstoßen bei den Deutschen Meisterschaften konnte Andreas Deuschle (im Bild beim Steinstoßen der Highländer) noch eins draufsetzen: Mit 15,29 m konnte er mit der 6-Kg-Kugel den Polen Pawelski mit 14 cm Vorsprung auf Platz 2 verweisen. Den 3. Platz erreichte hier der Engländer Nichols mit 14,67 m.

Die stärkste Disziplin von Siegfried Greiner war das Diskuswerfen. Mit 40,92 m belegte er Platz 5 in der Klasse M 65 und lag damit nur eineinhalb Meter hinter einem Medaillenplatz.
Ihre besten Ergebnisse konnten Lisbeth Greiner (Gewichtswurf/Platz 7/9,11 m) und Gotthold Knecht (Hochsprung/Platz 4/1,35 m) vorweisen.

BaWü Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen

20.03.2018 - Von G. Klinger

Mit drei Teilnehmern war die TG Nürtingen bei den Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen am Start.

Schon beim ersten Wettkampf nach seiner Rückkehr in die Abteilung sicherte sich Michael Salzer bei den Aktiven den Meistertitel im Diskuswurf. Mit 53,76 m gewann er den Wettbewerb mit über 4 m Vorsprung vor der Konkurrenz.

Alica Gelfort belegte in ihrer Lieblingsdisziplin Hammerwerfen der Klasse W 14 Platz mit 15,42 m Platz 4 und Nicola Pugge konnte mit 28,55 m mit dem 500-gr-Speer im Endkampf unter 17 Teilnehmerinnen Platz 7 belegen.

Schülerhallensportfest Neckartenzlingen

20.03.2018 - Von G. Klinger

Am vergangenen Wochenende startete Kaja Kühfuß als einzige Schülerin der TG Nürtingen beim landesoffenen Hallensportfest in Neckartenzlingen.

Unter 16 Teilnehmerinnen in der Klasse W 12 erreichte sie im 3-Kampf Platz 6.
Dabei erzielte sie folgende Einzelleistungen: 2x35m - 11,3 sec, 5-Schrittsprung -10,25 m, Medizinballstoß 8,00 m.
In allen drei Disziplinen konnte sie ihre Bestleistung verbuchen.

Hallenschülersportfest Köngen

12.03.2018 - Von Silvia Ochs

Eine gute Stimmung herrschte unter den mehr als 240 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen beim Hallensportfest am 11. März 2018 in Köngen.
Gleich bei der Begrüßung der Teams konnte man lautstark hören, dass die TG Nürtingen unter den 23 Vereinen ebenfalls stark vertreten war. Vier Mädels und fünf Jungs sammelten in den Dreikämpfen aus 35m-Sprint, 5-Froschsprung und Stoß viele Punkte für ihr Team, so dass die Jungs der Altersklasse U12 (Maliik, David und Enno) bei der Siegerehrung mit dem 4. Platz belohnt wurden und die Mädels in der U12 (Nele, Alicia, Laura-Sophie, Marie-Sophie) den 5. Platz erreichten.
Maliik landete in der Einzelwertung sogar auf dem Podest und wurde in der Altersklasse M11 Dritter. Niklas erreichte in seiner Altersklasse M13 den 6. Platz und Jannis wurde in der Altersklasse M14 Zweiter.

Andreas Deuschle siegt bei Hallen-DM in der Klasse M50

06.03.2018 - Von G. Klinger

Bei den am Wochenende stattfindenden Deutschen Senioren Hallenmeisterschaften in Erfurt gingen in diesem Jahr 3 Athleten der TG Nürtingen am Start:

Allen voran Andreas Deuschle: Der "Highländer" der TG Nürtingen sicherte sich im Kugelstoßen der Klasse M 50 mit sehr guten 15,07 m den Titel eines Deutschen Seniorenmeisters und deklassierte die Konkurrenz mit über 1 m Vorsprung.

In der Klasse M 65 konnte Siegfried Greiner mit Platz 3 im Hammerwerfen (36,19 m) und Platz 4 im Diskuswerfen (41,65 m) gute Ergebnisse erzielen. In der selben Klasse vervollständigte Gotthold Knecht die guten Leistungen der TG Nürtingen mit Platz 5 im Dreisprung (8,25 m) und Platz 6 im Hochsprung (1,34 m) .

Voraussichtlich werden damit alle 3 Athleten bei den Europameisterschaften in Alicante (Spanien) an den Start gehen.

Sindelfinger Nachwuchsmeeting

25.02.2018 - Von G. Klinger

Am Wochenende fand in Sindelfingen eines der größten Schülersportfeste in der Halle im Jahr 2018 statt. Nach den Voranmeldungen musste sogar der Zeitplan geändert werden, weil die Teilnehmerzahl fast die Grenzen der Organisationsmöglichkeiten überschritten.
Von der TG Nürtingen waren insgesamt 10 Kinder in den Klassen M12/M13 und W12/W13 am Start. In der Tabelle sind die erzielten Leistungen ersichtlich.

Bilder von Sindelfingen

25.02.2018 - Von G. Klinger



Termine

20.10.2018
IGERSHEIM: Werfertag
07.11.2018
Abteilungsversammlung Abteilung Leichtathletik
17.11.2018
NEUHENGSTETT: BaWü Waldlaufmeisterschaften

Datenschutzerklärung

Neue Datenschutzerklärung

Downloads

Zur Download-Seite (Login erforderlich)

Sponsoren



Bildergallerie

Trainnigslager Bozen 2015 Trainingslager 2014 Bozen Regionalmeisterschaften Lange Staffeln Metzingen

Links

TG Nürtingen
Kreis Esslingen
WLV   •    LADV   •    Bestenliste
Leichtathletik.de   •   IAAF

Kontakt

Geschäftsstelle TG Nürtingen
Mühlstraße 39
72622 Nürtingen
Telefon 07022/33610
Fax 07022/38806
E-Mail: tgnbuero@t-online.de

Sponsoren



© 2011

Designed by Michael Klinger

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist ausschließlich der Abteilungsleiter.
Kontakt   •   Disclaimer